Login

Allgemeine Geschäftsbedingungen Imkerei Toulouse
Banner-Header

default_entryAllgemeine Geschäfts- und Lieferbedingung

Zwischen den Geschäftsbeziehungen der Imkerei Toulouse und dem Kunden gelten ausschliesslich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Das vorliegende Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Mit Erscheinen dieses Angebots verlieren vorausgegangene ihre Gültigkeit. Die Preise verstehen sich inkl. Mehrwertssteuer und Glas.

Lieferbedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, für das Ausland gelten gesonderte Versandbedingungen.

Die Bestellung kann per Internetshop, aber auch per Telefon oder Email erfolgen. Der Mindestbestellwert ist 12,- €.

Ist ein Artikel nicht lieferbar, schlage ich Ihnen einen Ersatzartikel vor oder der Artikel wird ganz aus der Bestellung gestrichen. 
Der Versand erfolgt nach Eingang der Bezahlung durch die DHL. Die Versandkosten sind die aktuellen DHL-Tarife. Ab einem Warenwert von 50,- € erfolgt der Versand innerhalb Deutschlands für Endverbraucher frei Haus. In jedem Fall ist eine Verpackungspauschale von 1 € fällig. In der Regel wird die bestellte am Werktag nach Eingang der Bezahlung verschickt. Ein Verzug des Versandes wird Ihnen umgehend mitgeteilt.

Für Kunden im Umfeld von Allensbach und Konstanz kann nach Möglichkeit eine persönliche Lieferung durch meine Person erfolgen, setzen Sie sich hierfür mit mir in Verbindung. Dieses Angebot ist unverbindlich und nicht garantiert. Bei möglichem persönlichen Lieferservice entfallen Versand- und Verpackungskosten, der Mindestbestellwert bleibt hier aber bestehen. 

Für Wiederverkäufer gelten die jeweils vereinbarten Preise und Versandkosten.


Reklamationen richten Sie bitte im Zeitraum von zwei Wochen an mich.

Die Bezahlung der Ware erfolgt bei Neukunden per Vorauskasse innerhalb von 2 Wochen nach Bestellung, ansonsten auf Wunsch auch auf Rechnung. Die Zahlungsfrist beträgt nach Erhalt der Rechnung ebenfalls 2 Wochen. Bei Zahlungsverzug oder unvollständiger Bezahlung bin ich berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.


Kundendaten werden lediglich zu Zwecken der Kundenverwaltung und Vertragsabwicklung verwendet. Die gespeicherten Adressen werden nicht weitergegeben.

Widerrufsbelehrung nach Artikel 246 § 2 Abs.3 Satz 1 EGBGB

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Erik Toulouse
Allensbacher Str. 14
78476 Allensbach

Widerrufsfolgen (5)

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. (Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.). Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Allensbach, den 9. August 2010

Ende der Widerrufsbelehrung


Für alle Bestellungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Allensbach, Gerichtsstand ist Konstanz.


Über
Kontakt